Logo der Universität Wien

AnthropologInnen beraten und begleiten Gemeinden bei der Flüchtlingsaufnahme

Die Idee

Aufgrund ihres Fachwissens und ihrer Erfahrungen können Anthropolog_innen einen Beitrag bei der Aufnahme von Flüchtlingen in Städten und Gemeinden leisten. Je nach Fachgebiet und Erfahrungen können Anthropolog_innen bei den Prozessen, einen wohlwollenden und willkommenheißenden Rahmen in Gemeinden und Städten zu schaffen, unterstützen und begleiten. Sie können auch beitragen, eine ehrenamtliche Betreuungsstruktur für Sprachkurse, Freizeitbeschäftigung und dem Zusammenleben mit der Bevölkerung aufzubauen. Sie können Bürger_innenversammlungen und sonstige Zusammenkünfte moderieren und begleiten. Hilfreich dabei sind Ortskenntnisse (Kontakte zu Schlüsselpersonen, Vereinen und sonstigen Organisationen) von Anthropolog_innen.

Gesucht: interessierte Anthropolog_innen

Wenn du noch Kontakte hast bzw. selbst in einer Gemeinde/Stadt lebst wo in naher Zukunft Asylwerber_innen aufgenommen werden sollen, und du gerne mithelfen möchtest, dies in einer respektvollen Atmosphäre zu gestalten, dann melde dich bitte bei uns. Es ist kein Job (aber es wird eine Aufwandsentschädigung geben), jedoch eine gute Möglichkeit zur aktuellen Herausforderung etwas beizutragen und Erfahrungen zu machen. Wir möchten in einer begleiteten Gruppe (Herbert Langthaler und Mari Steindl) „Willkommensprozesse“ in Gemeinde und Städten vorerst bis Juni 2016 mitgestalten und dazu im November ein erstes Treffen veranstalten.

Ansprechpersonen und organisationaler Kontakt

Die asylkoordination, und dort federführend der Anthropologe Herbert Langthaler, verfügt über langjährige Erfahrung in diesem Bereich ebenso wie über entsprechende Kontakte zum Österreichischen Gemeindebund. Mari Steindl, auch Anthropologin und ehemalige Geschäftsführerin des Interkulturellen Zentrums, hat langjährige Erfahrung in der interkulturellen Bildungsarbeit sowie kommunalen Integrationsarbeit.

 

Kontakt: Mari Steindl: maria.steindl@univie.ac.at 

Institut für Kultur- und Sozialanthropologie
Universitätsstraße 7
4. Stock
A-1010 Wien

E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0