Mehr als Flucht

Initiativen und Hintergründe aus Kultur- und Sozialanthropologischer Perspektive

 

Eine der dringendsten Herausforderungen unserer Zeit betrifft jene um Flüchtlinge und ihre Integration in Österreich und der gesamten EU. Die Initiative „Mehr als Flucht“, die im Herbst 2015 entstand, bietet einen Überblick zu Forschungen, Veranstaltungen und Initiativen aus dem Umfeld der Kultur- und Sozialanthropologie in diesem Bereich.

Im Frühjahr 2017 startete das Projekt "Mehr als Flucht - Infos zu Herkunftsregionen", dessen Ziel die Wissensvermittlung über die Herkunftsländer Syrien, Irak, Somalia und Afghanistan sowie über soziokulturelle und religiöse Praktiken ist.

Um Informationsvorträge zu buchen, melden Sie sich bitte unter mehralsflucht.ksa@univie.ac.at.

Aktuelle Termine:

Afghanistan: Mi, 27.06.2018, 18:00

WO? MA17, Gasgasse 8-10/1/1/104 - 107, 1150 Wien

 News & Veranstaltungen

19.06.2018
 

Aktuelle Infos, Veranstaltungen und mehr

19.06.2018
 

Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) bietet auch im Jahr 2018 wieder Workshops für Multiplikator/innen, Freiwillige und Interessierte in...

19.06.2018
 

Einwanderungskontinent Europa - 5. Jahrestagung zur Migrations- und Integrationsforschung in Österreich

Datum: 6.-7. Dezember 2018

Ort: EURO PLAZA...

19.06.2018
 

Ein Teil des neu geschaffenen Wiener Beratungsmodus beinhaltet das Suchcafe, in dem Klient*innen (geflüchtete volljährige Einzelpersonen und Familien...

19.06.2018 15:20
 

Internationale Tagung am World Refugee Day 2018

20. Juni 2018, 9.00–17.00

Österreichische Akademie der Wissenschaften

19.06.2018
 

Dahlvik, Julia (2018): Inside Asylum Bureaucracy: Organizing Refugee Status Determination in Austria. Cham: Springer.

Open Access